La Chabra Bruna – Konzert & Tanzabend

Musik vom Pfad der Mystik

Französischer Wegabschnitt – Fortschreiten & Innehalten

Jakobsweg in Frankreich
Jakobsweg in Frankreich

KONZERT & TANZABEND (BAL FOLK):

Freitag, 18. August 2017

Einlass 19:30 Uhr, Beginn 20:00 Uhr

Open-Air im Alten Wasserschloss (bei Regen in der Stadthalle)

Karten: € 17,00 inkl. VVK-Gebühr, € 19,50 AK.

HIER KÖNNEN SIE KARTEN ONLINE KAUFEN

Das Ensemble La Chabra Bruna
Das Ensemble La Chabra Bruna

Die Gruppe "La Chabra Bruna“ hat sich in Limoges gegründet und interpretiert traditionelle französische Musik auf Dudelsäcken, Akkordeon, Harfe und weiteren Instrumenten.

 

Die Musiker nehmen das Publikum mit auf den Jakobsweg durch Frankreich – von der Kathedrale in Metz bis zum Fuße der Pyrenäen, wo sich in St. Jean Pied de Port einer der bekanntesten Abschnitte des Jakobswegs anknüpft.

 

 

Daniela Heiderich
Daniela Heiderich

Der Abend umfasst einen konzertanten sowie einen "Bal Folk“-Teil, in dessen Rahmen unter Anleitung traditionelle französische Tänze getanzt werden.

 

Die Musiker:

Daniela Heiderich (Cabrette, Chabrette, Harfe, Gesang) spielt auf der böhmischen Hakenharfe, das Instrument der Wandermusiker, welche viele Jahrhunderte lang mit ihren Instrumenten durch Europa und die ganze Welt zogen. In Frankreich spezialisierte sie sich auf das Spiel verschiedener Dudelsackformen aus Zentralfrankreich und dem Zentralmassiv.

 

Gaëtan Polteau (Chabrettes, grande Chèvre, hautbois du Poitou) ist Musiker, Instrumentenbauer und leidenschaftlicher Forscher, spezialisiert auf den Bau der Chabrette und der Chèvre, zweier Dudelsackformen, die traditionell im Limousin und den benachbarten Regionen gespielt werden.

Der Multiinstrumentalist Christian Mage (Chabrette, Fiffre, Klarinette, Akkordeon, Gesang) kommt aus der Provinz Quercy und singt Lieder von dort und aus dem Cantal (Auvergne), die teilweise noch in seiner eigenen Familie weitergegeben wurden.

5. Winterkeltisches Folkfestival

Wann: 24. & 25.02.2018

Zwei Konzerte & ein Dudelsack-Schnupperkurs stehen auf dem Programm.

 

Weitere Infos zum Programm