Freitag, 09. Juli 2021

Bube Dame König – Folk von der Saale bis zur irischen See & Knud Seckel

KONZERT:

Freitag, 09. Juli 2021

- Einlass 19:00 Uhr, Beginn 19:30 Uhr

- Open-Air im Alten Wasserschloss

 

Karten ausschließlich im VVK zu € 19,50. Der VVK hat noch nicht begonnen. 

Die Gruppe Fior.
Die Gruppe Fior.

Das ARD Radiofestival lässt zur Musik des Trios “Bube Dame König" verlauten: "Auf diese Art und Weise macht es richtig Spaß, diese alten Lieder wieder zu entdecken!" 

 

Die mitwirkenden Musiker des Trios sind Juliane Weinelt (Gesang, Querflöte, Maultrommel), Till Uhlmann (Drehleier, Violine, Backgroundgesang) und Jan Oelmann (Gesang, Akustikgitarre, Violine, Stompbox). Anklänge aus irischem, skandinavischem und französischem Folk treffen auf deutschsprachige Texte, die sich oft auf lokale Sagenstoffe und Legenden beziehen. Ein großes Herz haben die drei dabei auch für das romantische Volkslied, dem sie Arrangements abgewinnen, die man so schön und unprätentiös eher selten hört.

 

 

Eröffnet wird der Abend von Knud Seckel, der auf seiner Drehleier Melodien aus der französischen, bretonischen und schwedischen Folktradition mit modernen Elementen verbinden wird.

Ein Video der Band "Bube Dame König":

15. Interkeltisches Folkfestival

Wann: Do. 08.- Sa. 10. Juli 2021

 

MIT U.A.:

Jule Bauer | Knud Seckel | Schottische Lieder für Ludwig van Beethoven | Bube Dame König | Naragonia