Samstag, 10. Juli 2021

Naragonia – legendäre Band aus Belgien & Jule Bauer

KONZERT:

Samstag, 10. Juli 2021

 

- Einlass 19:00 Uhr, Beginn 19:30 Uhr

- Open-Air im Alten Wasserschloss

 

Karten ausschließlich im VVK zu € 19,50. Der VVK hat noch nicht begonnen. 

Seit ihrer Gründung 2003 können die Musiker von Naragonia auf mittlerweile acht Alben und Tourneen in ganz Europa zurückblicken. Ihre innovativen und charakteristischen Kompositionen haben den Weg in die Herzen der vielen Zuhörer gefunden und nicht wenige Bands haben die Stücke Naragonias in ihr Repertoire übernommen.

 

Toon van Mierlo (Knopfakkordeon, Dudelsäcke), Pascale Rubens (Knopfakkordeon, Geige) und Maarten Decombel (Mandola, Gitarre) werden dem werten Publikum einen Ohrenschmaus der Extraklasse servieren! 

 

 

Eröffnet wird der Abend von der Sängerin und Instrumentalistin Jule Bauer, die ihre Nyckelharpa im Gepäck haben wird.

 

Bekannt durch ihr Mitwirken in Bands wie Triskilian und Oni Wytars, dürfen wir uns so auf zauberhafte Klänge aus dem Bereich der alten Musik freuen.

Ein Video von Naragonia:

15. Interkeltisches Folkfestival

Wann: Do. 08.- Sa. 10. Juli 2021

 

MIT U.A.:

Jule Bauer | Knud Seckel | Schottische Lieder für Ludwig van Beethoven | Bube Dame König | Naragonia